Warum Hypnose?

Hypnose findet bei jedem von uns jeden Tag statt. Hypnose ist ein natürlicher Zustand, in dem die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet ist und die äußere Realität in den Hintergrund tritt. 

Jeder Mensch erlebt hypnotische Zustände, wenn er mit Begeisterung in seinem TUN versinkt und das Außen mehr und mehr verschwindet.

Wenn wir einen Film schauen, der uns in seinen Bann schlägt, ein Konzert besuchen und mit der Musik verschmelzen, zu schöner Musik tanzen, unseren Lieblingssport betreiben, in der Natur unterwegs sind, ein gutes Buch lesen aber auch tagsüber, wenn wir kurz in Tagträumen versinken, befinden wir uns in einem hypnotischen Zustand. 

Es ist ein Zustand, in dem wir Energie tanken, regenerieren, ein wohltuender FLOW. 

Hypnotische Zustände schützen also unseren Körper. 

Hypnose hilft immer in die Entspannung zu kommen, bildet bei regelmäßiger Anwendung die Achtsamkeit aus und fördert die Motivation.

 

Das liegt daran, dass Hypnose durch die Entspannung das Gedankenkarussell in uns abstellt und uns hilft, uns zu fokussieren.

Obendrein unterstützt Hypnose den eigenen Willen.

 

Wir lernen auf die eigene innere Stimme zu hören, die sehr leise ist und erst gehört werden kann, wenn wir entspannt und achtsam sind.

 

So fangen wir an unseren eigenen Weg zu gehen und Veränderungen sind möglich. Hypnose macht unbewusste Vorgänge bewusst und hilft dadurch, das eigene Leben aktiv zu gestalten.

Was ist Hypnose?

Es handelt sich um einen veränderten Bewusstseinszustand, in dem das Unterbewusstsein erhöht ansprechbar ist und in dem Glaubenssätze, Verhaltensmuster, Ängste und Blockaden verändert werden können. Es ist ein Zustand erhöhter Konzentration auf eine einzige Sache und genauso ein tiefer Entspannungszustand

Was passiert nicht in Hypnose?

Hypnose ist kein Schlaf, Sie sind weder bewusstlos noch machtlos, noch ist Ihr eigener Willen zu beeinflussen. Sie müssen bereit sein für Veränderungen und diesen bewusst zustimmen. 

Was ist mit Hypnose möglich?

Hypnose unterstützt Sie bei gewollten Veränderungen.

Sie kennen die Situation. Sie wissen, dass Sie sich mit bestimmten Verhaltensweisen immer wieder in Schwierigkeiten bringen und es passieren Ihnen trotzdem immer wieder dieselben Dinge.

Sie folgen unbewussten Glaubenssätzen, Verhaltensmustern und genau hier greift die Hypnose. 

Wenn Sie an diesen Mustern arbeiten möchten, dann unterstützt Sie die Hypnose und nicht mehr passende Muster können aufgelöst werden, die irgendwann einmal eine wichtige Schutzfunktion hatten aber heute nicht mehr nötig sind.

Ist Hynose ein Allheilmittel?

Hypnose ist kein Allheilmittel aber eine enorm gute Hilfsmöglichkeit, den Willen des Patienten zu unterstützen, um den von ihm als gut anerkannten Weg zu gehen.

Z.B. um wieder vollständig gesund zu werden.

 

Allerdings muss aktiv mitgearbeitet werden und die angewandten Suggestionen müssen mit nachfolgenden Handlungen verbunden sein.

 

Die Motivation des Klienten wird jedoch durch die Hypnose in einer Form gesteigert, dass tatsächlich in entspannter Art und Weise, quasi wie von selbst, alles mögliche getan wird, um den beabsichtigten Zustand hinterher auch zu erreichen.

Anwendungsgebiete der Hypnose

Gewichtsreduktion

Stoffwechsel, Hungergefühl, Fettverbrennung und Appetit auf bestimmte Speisen, werden durch das Unterbewusstsein gesteuert und sind mit der Hypnose beeinflussbar.

  • Sie nehmen ab, ohne zu leiden, Kalorien zu zählen oder sich unbefriedigt zu fühlen.

  • Ihr Stoffwechsel wird angeregt, Ihre Motivation, sich zu bewegen, wird entscheidend erhöht.

  • Sie entwickeln eine grundlegend andere Wahrnehmung für die Bedürfnisse Ihres Körpers, denen Sie leicht und entspannt nachgehen werden.

Rauchentwöhnung

Mithilfe der Hypnose kann das Bedürfnis nach Nikotin ins Gegenteil verwandelt werden, der Wille wird gestärkt und es können negative Muster in positive Verhaltensweisen geändert werden.

 

Hypnose ist ein sehr effektives Verfahren, die inneren Anteile zu integrieren, so dass diese nicht mehr gegen uns arbeiten.

Entspannungshypnose

  • Tiefenentspannung

  • Phantasiereisen

  • Schlafverbesserung

  • Burnoutprävention

  • Schmerzreduktion durch Entspannung z.B. bei Spannungskopfschmerz

Persönlichkeitsentwicklung

  • Charismastärkung

  • Verhalten optimieren

  • Fähigkeiten stärken

  • Selbstwert und Selbstvertrauen stärken

  • Seele reinigen 

  • Leistung und Lernfähigkeit optimieren

Ängste, Blockaden und Zwänge

  • Flugangst

  • Höhenangst

  • Prüfungsangst

  • soziale Angst

  • Lampenfieber und vieles mehr

Burnout, Stress, Niedergeschlagenheit

  • Stress

  • posttraumatische Belastungsstörung

  • depressive Verstimmung

  • Burnoutsyndrom 

Rechtliches §

Ich möchte aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass sich meine Tätigkeit als Hynotiseurin oder später als Hypnotherapeutin (staatl. zugelassen zur Heilpraktikerin Psychotherapie) grundlegend von der Tätigkeit des Arztes abgrenzt.

Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen ab. 

Es werden von mir keine Medikamente verabreicht.

Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Sind Sie bereits in psychologischer/ psychiatrischer Therapie, gilt immer abzuklären, ob Hypnose förderlich ist.

Kurzfristige- und Akut- Interventionen können nicht durchgeführt werden. 

Ich entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon